Texniccenter and Adobe Reader 15

Nach einem Betriebssystem Update, in meinem Fall von Windows 7 auf Windows 10, dauert es immer eine Weile, bis wieder alle Applikationen so installiert sind wie sie vorher auf dem alten System installiert waren. So war es heute auch mit dem Latex Editor Texniccenter, welcher auf Windows7 einwandfrei lief und nun unter Windows 10 nicht mehr so will.

Folgende Einstellungen waren notwendig um die Umgebung von Texniccenter 2.02 (64Bit) und Adobe Reader 15 auf Windows 10 wieder zum Laufen zu bringen:

  1. Zuerst ins Menü “Ausgabe” -> “Ausgabeprofile definieren…” gehen
  2. Das Profil “Latex to PDF” auswählen
  3. Rechts den Reiter Viewer auswählen
  4. und nun die Set-Up Parameter (standardmäßig nach Texniccenter Setup so eingestellt) wie folgt zu bearbeiten
  • Beim “Pfad der Anwendung” sollte der Pfad zum Adobe Reader ausgewählt sein in meinem Fall “C:\Program Files (x86)\Adobe\Acrobat Reader DC\Reader\AcroRd32.exe”
  • Parameter sind im wesentlichen “Kommando”, “Server” und “Thema” einzustellen. Das ganze 3-mal
  • Bei “Server” sollte immer “acroviewR15” stehen
  • Bei “Thema” sollte immer “control stehen
  • Bei “Kommando” sollte die ersten beiden male “[DocOpen(“%bm.pdf”)][FileOpen(“%bm.pdf”)]” stehen
    beim zweiten mal steht “[DocClose(“%bm.pdf”)]”

Die Einstellungen sollten wie in folgendem Bild gezeigt aussehen:

latex_settings

Leave a Reply