OneDrive von Windows 10 Installation entfernen

Es mag zwar recht zuvorkommend wirken, wenn Microsoft einem den Cloud-Hosting-Dienst OneDrive direkt mit einer Windows 10 Installation ausliefert, doch manch einer hat seine eigene Cloud, verwendet Google Drive oder Dropbox. Früher konnte man OneDrive einfach per Setup nachinstallieren und über selbiges auch wieder entfernen, seit Windows 10 geht dies nicht mehr so einfach.

Nach kurzer Recherche bin ich auf einen Artikel gestoßen, der zum einen ein sauberes deaktiveren von OneDrive unter Windows 10 ermöglicht und zum anderen dieses auch komplett deinstallieren lässt.

Vielleicht finden sich ja noch ein paar Nutzer denen dieser Artikel hilft.

Leave a Reply