iPhone Wiederherstellung nach crash

Nachdem ich von meinem Knebelvertrag bei T-Mobile zu Bob gewechselt bin, ist es für mich essentiell dass mein Telefon keinen SimLock mehr hat, bzw auch keinen mehr bekommt. Deswegen habe ich mein Telefon mit Hilfe von BlackRa1n gejailbreaked und auch den SimLock entfernt. Dies funktioniert, solange bis Apple ein Firmware Update rausbringt bei dem der Unlock nicht mehr funktioniert! Ohne neuere Firmware kann ich im Falle einer Wiederherstellung offiziell (wie in meinem Fall) die Firmware 3.1.2 zum Wiederherstellen verwenden und diese ja wieder über Blackra1n freischalten.

Folgendes passierte:

Mein Telefon ist auf dem Firmware Stand 3.1.2 und es gibt bereits die Firmware 3.1.3. Eines netten morgens funktionierte bei meinem iPhone das Internet nicht mehr richtig, also hab ich die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt. Zu diesem Vorgang gehört auch ein Neustart des Geräts, doch dieser funktionierte nicht mehr. Das Telefon startete => wurde schwarz und startete von neuem.

Wenn ich jetzt über iTunes die Wiederherstellung starte, mit der ich das Telefon wieder neu aufsetzen kann und so auch wieder funktionstüchtig wird, habe ich nun die 3.1.3 Firmware auf dem Telefon und somit kein freigeschaltetes Gerät mehr. Ein Einspielen der alten Firmware 3.1.2 unterlässt iTunes mittels Gegenprüfung mit dem Signaturserver von Apple, da es nicht die aktuelle Firmware Version ist => es erscheint eine Fehlermeldung wie “diese Firmwareversion ist für dieses iPhone nicht gültig” oder so ähnlich.

Nach etlichen Foreneinträgen und langem suchen im Internet, stieß ich schließlich auf die Seite von Saurik (dem Programmierer hinter Cydia) auf der eine Anleitung und genaue Erklärung des Wiederherstellungsvorgangs war. Mit dieser gelang es mir iTunes auszutricksen und wieder die alte Firmware zu installieren. Wichtig für diese Wiederherstellung ist allerdings dass die ECID auf Sauriks Server gesichert wurde. (dies wird in Cydia erledigt)

  1. Firmware Paket für 3.1.2 (*.ipsw File) von einer Website runterladen (Bsp.: https://www.benm.at)
  2. in der hosts Datei (unter Windows: C:\Windows\system32\drivers\etc\hosts) muss nun folgender Eintrag rein: 74.208.10.249 gs.apple.com
  3. Nun iTunes starten und mittels Shift+”Linke Maustaste” auf “Wiederherstellen” drücken; Jetzt die zuvor runtergeladene Firmware auswählen und den Wiederherstellungsvorgang starten!

Nun kontaktiert Apple den Signatur Server auf gs.apple.com, um zu überprüfen welche Firmware eingespielt wird und ob dies erlaubt ist. Durch unsere eingerichtete Umleitung passiert diese Kontaktaufnahme nicht zu Apples Server sondern zu Sauriks Server mit den gecachten ECIDs. Dieser meldet zurück, dass jede Firmware eingespielt werden kann und die Wiederherstellung läuft auch mit einer älteren Firmware als 3.1.3.

ACHTUNG: Diese Anleitung funktioniert nur für eine Wiederherstellung mit einer Firmware welche die gleiche Versionsnummer besitzt die auf dem Gerät vorher installiert war! Ein Downgrade funktioniert meines Wissens so nicht!

Hier ist auch gleich der Link zu Saurik’s Artikel (https://www.saurik.com/id/12/)=> Dort gibt es auch einen Link zu einer Anleitung falls ihr euer iPhone Downgraden müsst und welche Dinge zu beachten sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

oneundseventy + = eighty

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.