Apple’s MobileMe

Wenn man einen PC, ein Notebook und ein Handy wie zb das iPhone hat, dann ist es gar nicht so einfach die wichtigsten Dinge (Mails, Kontakte, Kalender, wichtige Daten, Notizen, uvm…) auf allen Geräten synchron zu halten. Mails sollte mit einem IMAP Account einfacher von statten gehen, aber wer kennt das Problem nicht: Diverse Notizen stehen im Outlook und sind aber leider nicht am Handy oder am Notebook. Man möchte schnell seinen Freunden die Fotos einer letzten Reise zeigen und diese befinden sich am PC den man ja nicht unbedingt mit sich rumträgt.

Jetzt gibt es ja Hosted Exchange Accounts mit denen man der Problematik mit den Mails, Kontakten und Kalendereinträgen vorbeugen kann doch was macht man mit den restlichen Daten (Fotos usw..)?

Genau hier startet Mobile Me. Mit diesem Dienst von Apple kann man nicht nur alle diese Dinge synchron halten sondern auch Fotos im mitgelieferten online Speicherplatz ablegen oder seine wichtigsten Dokumente auf seiner iDisk speichern. Man kann die Fotos übersichtlich in Alben sortieren und der Öffentlichkeit sichtbar machen, oder den Speicherplatz einfach nur zum Backup verwenden. Das ganze ist zu einem Preis von 79€ im Jahr meiner Meinung nach auch noch erschwinglich. Für einen HostedExchange Account muss schon mit 12€ rechnen.

Am PC bzw Laptop kümmert sich eine kleine Software ums synchron halten der Daten mit dem Outlook, am iPhone ist es das Handy selbst das diese Daten synct.

Wenn ich den Account ausgiebig getestet habe, gibt es hier einen genaueren Review.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

seven + one =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.